Die Superhelden haben den Winter vertrieben und sind weiter gezogen

Ein herzliches Dankeschön an alle Besucher, Helfer, Sponsoren, Behörden und Funktionäre.

Die Muschelfee Joy hat die Geschicke der Gemeinde wieder an Kurt Baumann zurück gegeben und die Superhelden sind aus Sirnach ausgezogen.

Was bleibt sind die Erinnerung an eine tolle Fasnacht 2020. Fulminant gestartet mit der Eröffnung die sich Dank den Füürbesen, Konterschwung, Moderatorin Shelby, den Voll Gas Chlöpfern und natürlich der fliegenden Muschelfee sehen lassen konnte. Weiter ging es am Freitag mit 13 Guggen die uns in Sirnach besucht haben. Das grosse Highlight sicher der 27. Sirnacher Fasnachtsumzug bei traumhaftem Frühlingswetter und mit 16'010 Besuchern einem neuen Besucherrekord. Sehr stimmungsvoll und schön war auch der Narrengottesdienst am Sonntagmorgen, bevor dann die kleinen Superhelden den Dreitannensaal zum Kindermaskenball stürmten. Am Dienstag schlug dann die letzte Stunde des Füürlizapfen. Der Helm von Ironman wurde durch das Team des Werkhof in Sirnach den Flammen übergeben. Alles in allem wirklich eine wunderschöne Fasnacht. Die SiFA möchte sich an dieser Stelle bei allen Besuchern, Helfern, Sponsoren, Behörden und Funktionären bedanken. Wir werden pünktlich zum 11.11.2020 wider zurück sein und dann mit der 28. Sirnacher Fasnacht am 11.02.2021 loslegen.

Nun verabschieden wir uns mit Zapfen, Zapf Zapf