SiFA 2019 Logo kLiebe Fasnächtlerinnen
Liebe Fasnächtler

Es dauert nicht mehr lange bis die Muschelfee Nathalie die Manege zur SiFA 2019 freigibt und die Geschicke von Gemeindepräsident Kurt Baumann übernimmt. Unser buntes Zirkusprogramm zur 26. Sirnacher Fasnacht werden wir am schmutzigen Donnerstag mit der Eröffnung beginnen. Wer erinnert sich nicht an die Kindheitstage zurück als man einen Zirkus besuchen durfte. Man tauchte ein in die atemberaubende, fröhliche und mysteriöse Welt. Oder man besucht in der heutigen Zeit als Erwachsener einen Zirkus wie den Knie, den Balloni oder gar den Cirque du Solei und lernt wieder das Staunen und auch die Welt mit Kinderaugen zu betrachten. Genau das wollen wir Ihnen an den sechs närrischen Tagen bieten, den Alltag einfach mal vergessen und in eine fremde und schöne Welt eintauchen. 

In einem richtigen Zirkus darf natürlich die schrille und fröhliche Musik nicht fehlen. Zahlreiche dieser Musikkapellen werden am Freitag an der SiFA aufspielen. An der Guggennacht trifft man die Guggenmusiken zuerst auf dem Gemeindeplatz und dann im Dreitannensaal.

Das absolute Highlight der SiFA 2019 erwartet uns am Samstag, wenn alle Arten von Artisten beim Umzug durch die Strassen von Sirnach ziehen. Im Anschluss spielen die Guggen im Dreitannen auf und am Abend geht es dann gleich weiter mit der Rasslete und der U19. 

Sonntagmorgens wollen wir zusammen den Narrengottesdienst feiern, bevor dann die Tore für unseren kleinsten Fasnächtler öffnen. Der Kindermaskenball wird auch in diesem Jahr wieder im Dreitannen stattfinden. 

Aber dies ist nicht alles, was an Unterhaltung geboten wird. Die SiFA Beiz im Zelt auf der Etziwiese, wie wir sie im letzten Jahr kennen und lieben gelernt haben, lädt sie auch in diesem Jahr zum Geniessen und fröhlich sein ein. Diese Bar ist das Prunkstück unserer Fasnacht und ist immer ganz besonders schön für sie hergerichtet.

So viel Fasnacht macht definitiv hungrig, kommen Sie und speisen Sie vom Feinsten in unserer Stubä. Auch in diesem Jahr begrüsst René und sein Team sie wieder in der Kantine im Dreitannen.

Nach sechs Tagen Zirkusrummel und Paukentrommel wird der Zirkus wieder weiterziehen. Die grosse Schlussvorstellung am Dienstagabend auf dem Parkplatz bei der Q20 wird mit einem grossen Feuerwerk und dem Verbrennen des Füürlizapfen gefeiert.

Auch in diesem Jahr haben wir uns wieder überlegt, wie wir die SiFA für unsere Besucher noch attraktiver machen können. Neu überrascht Sie die ContainerBar auf dem Dreiecksparkplatz. Seien sie gespannt auf diese neue Lokalität an der Sirnacher Fasnacht. 

 

Wir von der SiFA freuen uns schon extrem auf die kommende Fasnacht und sind überzeugt, dass wieder für jeden Geschmack und jedes Alter etwas dabei sein wird. Machen auch Sie mit, verkleiden Sie sich zum Beispiel als Artist, Clown oder Zirkusdirektor und stürmen Sie SiFA’s Manege.

Um Sirnach in einen grossen Zirkus zu verwandeln, wird ein sehr grosser Aufwand betrieben. Ich möchte mich deshalb ganz herzlich beim SiFA-Team und bei den Sponsoren und Behörden bedanken.

 

Zapfä Zapf Zapf

Marco Meuri
Präsident